Öffnen bereitgestellter Dateien

So öffnen Sie eine einzelne Datenbank:

  1. Klicken Sie auf die Seite Datenbanken.
  2. Wählen Sie eine geschlossene () Datenbank aus.
  3. Klicken Sie auf und wählen Sie Öffnen.
  4. Wenn die Datenbank mit einem Passwort verschlüsselt ist, geben Sie das Passwort in das Dialogfeld „Verschlüsselte Datenbank öffnen“ ein.

So öffnen Sie alle Datenbanken:

  1. Klicken Sie auf die Seite Datenbanken.
  2. Klicken Sie unter Alle Datenbanken auf und wählen Sie Alle öffnen.

Verschlüsselte Datenbanken mit gespeicherten Verschlüsselungspasswörtern werden geöffnet, verschlüsselte Datenbanken ohne gespeichertes Verschlüsselungspasswort bleiben jedoch geschlossen. Sie müssen jede der Datenbanken einzeln öffnen und das Passwort im Dialogfeld „Verschlüsselte Datenbank öffnen“ eingeben.

Hinweise  

  • Wenn sich der Status auf Prüfen () ändert, prüft FileMaker Server die Struktur der Datei, bevor sie geöffnet wird. Das Prüfen einer großen Datei kann einige Minuten dauern.
  • Wenn FileMaker Server eine Datei öffnet, für die Sharing nicht aktiviert ist, aktiviert der Datenbank-Server das erweiterte Zugriffsrecht fmapp in den vollen Zugriffsrechten. Siehe die FileMaker Pro Hilfe.