Verwalten von Datenbanken

Die Seite Datenbanken zeigt alle Datenbanken an, die von FileMaker Server bereitgestellt werden.

Über bereitgestellte Datenbanken

Wenn die Einstellung Datenbanken, die sich in den Datenbankordnern befinden, automatisch öffnen aktiviert ist, versucht FileMaker Server, die FileMaker Pro-Datenbanken zu öffnen, die sich in dem Standard-Datenbankordner, dem sicheren Datenbankordner und dem zusätzlichen Datenbankordner befinden, wenn FileMaker Server startet. (Informationen hierzu finden Sie unter Starteinstellungen.) Der Standard-Datenbankordner und der zusätzliche Datenbankordner unterstützen das Bereitstellen von Dateien in Unterordnern eine Ebene tiefer. Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen von Datenbanken.

Datenbankstatus

Die Symbole links vom Datenbanknamen zeigen den Status der Datenbank an.

Symbol

Status

 

Die Datenbankdatei ist geschlossen.

 

Die Datenbankdatei ist geöffnet.

 

Die Datenbankdatei ist angehalten.

 

Die Datenbankdatei ist in einem Übergangsstatus und wird z. B. gerade geöffnet, geschlossen oder überprüft.

 

Die Datenbankdatei ist unverschlüsselt.

 

Die Datenbankdatei wird in dem sicheren Datenbankordner bereitgestellt.

Die Datenbankdatei wird in dem zusätzlichen Datenbankordner bereitgestellt.

Datenbankaktionen

Um eine Aktion an einer Datenbank auszuführen, klicken Sie auf und wählen Sie:

Hinweise  

  • Um eine bestimmte Datenbank in der Datenbankliste zu suchen, geben Sie eine Suchzeichenfolge in das Suchfeld ein.
  • Sie können die Datenbankliste nach Name, Status oder der Anzahl an Clients sortieren. Um die Sortierfolge umzukehren, wählen Sie den gleichen Sortierwert erneut aus.
  • Um weitere Informationen zum Status einer Datenbank anzuzeigen, halten Sie den Zeiger auf ihr Statussymbol.