FileMaker-Client-Sitzungszeitlimits

Um FileMaker-Client-Sitzungszeitlimits anzugeben, klicken Sie auf Konfiguration > FileMaker-Clients.

Für

Aktion

Festlegen des Sitzungszeitlimitwerts für FileMaker Pro und FileMaker Go

  1. Klicken Sie auf Ändern.

  2. Wählen Sie den Zeitlimitwert aus oder klicken Sie auf Benutzerdefiniert.

  3. Wenn Sie auf Benutzerdefiniert klicken, geben Sie die Anzahl an Minuten ein und klicken Sie auf Speichern.

Wählen Sie in FileMaker Pro im Dialogfeld „Berechtigungen bearbeiten“ die Option Benutzer vom FileMaker Server trennen, wenn im Leerlauf. Da Sie diese Option für jede Berechtigung festlegen können, werden bestimmte Benutzer getrennt, wenn sie inaktiv sind, und andere Benutzer behalten stets ihre Verbindung.

Hinweis  Da Clients, deren Verbindung getrennt wurde, die Datei erneut öffnen müssen, sollten Sie sicherstellen, dass die Leerlaufzeit lange genug ist, um Benutzer nicht durch häufiges Trennen der Verbindung zu strapazieren.

Festlegen des Sitzungszeitlimits für FileMaker WebDirect

Das Ändern des Sitzungszeitlimits trennt alle FileMaker WebDirect-Clients und erfordert einen manuellen Neustart des FileMaker Server-Diensts (Windows und Linux) bzw. der FileMaker Server-Hintergrundprozesse (macOS) auf allen Sekundär-Computern.

  1. Klicken Sie auf Ändern.

  2. Wählen Sie den Zeitlimitwert aus oder klicken Sie auf Benutzerdefiniert.

  3. Wenn Sie auf Benutzerdefiniert klicken, geben Sie die Anzahl an Minuten ein und klicken Sie auf Speichern.

  4. Nachdem Sie den Zeitlimitwert festgelegt haben, klicken Sie im Dialogfeld „Sitzungszeitlimit ändern“ auf Ja.

  5. Starten Sie bei einem Einsatz mit mehreren Rechnern die Web Publishing Engine auf den Sekundär-Computern neu, um diese Änderungen vom Primär-Computer auf den Sekundär-Computern anzuwenden.

Die Web Publishing Engine trennt Clients, die für den angegebenen Zeitlimit-Zeitraum inaktiv waren.

Alle FileMaker WebDirect-Lösungen verwenden Datenbanksitzungen, selbst für Clients, die sich über Administratorkonten anmelden. Daher werden alle FileMaker WebDirect-Sitzungen durch die Einstellung für das Sitzungszeitlimit beeinflusst.

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch FileMaker WebDirect.