Über das FileMaker Data API-Limit

Das FileMaker Data API-Limit bestimmt, wie viele Daten von bereitgestellten Datenbanken per FileMaker Data API an Clients gesendet werden können. Das Limit wird durch Ihren Kaufvertrag festgelegt.

Für

Aktion

Jährliches FileMaker Data API-Limit überprüfen

Siehe die Informationen zum Jahreslimit.

Daten überprüfen, die von dieser Installation von FileMaker Server gesendet werden

Siehe die Informationen zu Von diesem Host übertragene Daten.

Daten überprüfen, die von allen Hosts gesendet werden, die eine gemeinsame Kaufvereinbarung nutzen

Siehe die Informationen zu Von allen Hosts insgesamt übertragene Daten.

Datum überprüfen, an dem das Jahreslimit zurückgesetzt wird

Siehe die Informationen zu Jährliches Rückstelldatum.

Sie können das Limit heraufsetzen, indem Sie Ihren Kaufvertrag über den Claris Store anpassen. Klicken Sie unter FileMaker Data API-Jahreslimit im Register Administration > FileMaker-Lizenzen auf Weitere kaufen. Siehe Lizenzeinstellungen.