Ändern von Einstellungen für Claris Customer Console (FileMaker Cloud)

Hinweis  Die folgenden Informationen richten sich an FileMaker Cloud-Teammanager.

Sie können die folgenden Einstellungen für das aktuelle Team ändern.

Auf der Seite „Einstellungen“ für Claris Customer Console:

Für

Aktion

Benutzern gestatten, FileMaker-Software von der Seite „Abonnement“ herunterzuladen

Setzen Sie Benutzer dürfen Software herunterladen auf „Ein“.

Wenn diese Einstellung ausgeschaltet ist und Benutzer versuchen, Software herunterzuladen, erhalten sie eine Meldung.

Schalten Sie diese Option aus, wenn Sie FileMaker-Software mit Ihrer Infrastruktur und vorhandenen eigenen Apps testen müssen, bevor Benutzer die Software herunterladen und verwenden können.

Nur Dateien anzeigen, die in FileMaker WebDirect auf der Startseite des Benutzers geöffnet werden können

Setzen Sie Nur FileMaker WebDirect-Dateien auf der Startseite anzeigen auf „Ein“.

Das sind Dateien, denen das erweiterte Zugriffsrecht „Zugriff über FileMaker WebDirect“ in FileMaker Pro zugewiesen wurde. (Siehe die FileMaker Pro Hilfe in der Produktdokumentation.)

Wenn diese Einstellung ausgeschaltet ist, zeigt die Startseite eines Benutzers alle Dateien an, auf die der Benutzer Zugriff hat.

Hinweis  Damit FileMaker WebDirect-Dateien auf der Startseite angezeigt werden, muss die Option Nicht in der FileMaker WebDirect Startzentrale anzeigen in FileMaker Pro deaktiviert sein.