Überwachen von FileMaker Server
 

Überwachen von FileMaker Server

Admin Console zeigt die aktuellen Systeminformationen auf der Seite Dashboard an. Weitere Informationen finden Sie unter Prüfen des Status Ihres Einsatzes.

Zusätzlich können Sie die Protokolldateien verwenden, um die Server- und Client-Statistik anzusehen und die Serverleistung zu überwachen sowie Gründe für Leistungsprobleme zu diagnostizieren.

Die meisten Protokolle sind auf dem Mastercomputer verfügbar. Sie können einige Protokolle über das Register Konfiguration > Protokollaktivität herunterladen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Einträgen der Protokolldatei.

 

Zur Überwachung von

Siehe

Beschreibung

Leistungsintensiven Client-Vorgängen

TopCallStats.log

Detaillierte Informationen über die Client-Abfragevorgänge, die die meisten Serverressourcen beanspruchen.

Weitere Informationen finden Sie unter Statistik für längste Aufrufzeit.

Ereignisse

Event.log (Mastercomputer) (siehe Anzeigen von Aktivitäten in der Ereignisanzeige (Windows) für Hinweise)

Windows: Ereignisanzeige

Datenbank-Server-Start- und Stopp-Ereignisse, geöffnete und geschlossene Datenbankdateien, Konsistenzprüfungen und Fehlerbedingungen in der FileMaker Server-Konfiguration.

Weitere Informationen finden Sie unter Ereignisprotokoll.

Client-Aktivität

Access.log

Client-bezogene Zugriffsinformationen.

Weitere Informationen finden Sie unter Zugriffsprotokoll.

Custom Web Publishing- und FileMaker WebDirect-Informationen

wpe.log (Web Publishing Engine-Computer)

Alle Web Publishing Engine-Fehler einschließlich Anwendungs-, Nutzungs- und Systemfehlern. Hierzu können Informationen in Bezug auf Custom Web Publishing wie Endbenutzer-XML-Abfragen zur Generierung von Web Publishing-Ausgabe oder Änderungen an den Custom Web Publishing-Einstellungen gehören.

Endbenutzerabfragen zur Anzeige von FileMaker WebDirect-Lösungen, Änderungen von FileMaker WebDirect-Einstellungen sowie FileMaker WebDirect-Start- und Stopp-Ereignisse, Fehler-, Script- und Benutzerprotokollinformationen.

Weitere Informationen finden Sie unter Web Publishing-Protokolle.

FileMaker Data API-Informationen

fmdapi.log

Aufgetretene FileMaker Data API Engine-Fehler einschließlich Programmfehlern und Nutzungsfehlern.

Informationen über alle FileMaker Data API-Aufrufe, die auf bereitgestellte Datenbanken zugreifen.

Weitere Informationen finden Sie unter FileMaker Data API-Protokoll.

FileMaker Admin API-Informationen

fac.log

Alle FileMaker Admin API-Informationen und Meldungen zur Admin Console-Aktivität.

Siehe FileMaker Admin API-Protokoll.

Server-Statistik

Stats.log

FileMaker Server-Leistung und Anzahl an angemeldeten Clients

Weitere Informationen finden Sie unter Server-Statistikprotokoll.

Client-Statistik

ClientStats.log

Detaillierte Client-Statistiken und Client-Zugriffe auf den Datenbank-Server.

Weitere Informationen finden Sie unter Client-Statistikprotokoll.

Hinweis  FileMaker WebDirect-Clients werden in Stats.log, nicht in ClientStats.log angezeigt.

Zeitpläne, die durch Laden einer Zeitplan-Einstellungsdatei erstellt wurden

LoadSchedules.log

Anzahl und Typ von Zeitplänen, die erstellt wurden, wenn eine Zeitplan-Einstellungsdatei geladen wurde, sowie etwaige aufgetretene Fehler. Weitere Informationen finden Sie unter Laden von Zeitplaneinstellungen.

Hinweise 

Alle Protokolldateien werden im Ordner „Logs“ gespeichert:

Windows: [Laufwerk]:\Programme\FileMaker\FileMaker Server\Logs

Wenn Sie FileMaker Server an einem Nicht-Standardspeicherort installieren, wird der Anfangsteil des Standardpfads \Programme\FileMaker\FileMaker Server durch den von Ihnen während der Installation angegebenen Pfad ersetzt. Beispiel: \Mein_Pfad\Logs

macOS: /Library/FileMaker Server/Logs