Befehlszeilen-Fehlermeldungen

Die folgende Liste führt Fehlercodes auf, die beim Arbeiten an der Befehlszeilenschnittstelle auftreten können, und gibt eine Beschreibung für jeden Code an.

 

10001

Ungültiger Parameter

10502

Host war nicht erreichbar. Stellen Sie sicher, dass der Server verfügbar ist.

10504

Administrator kann nicht getrennt werden. Der Client, dessen Verbindung Sie trennen wollen, ist ein Administrator. Daher muss er immer verbunden bleiben.

10600

Zeitplan fehlt.

10604

Zeitplan kann nicht aktiviert werden.

10606

Ungültiges Sicherungsziel für Zeitplan

10801

Umgebung nicht gefunden.

10900

Engine ist offline.

10901

Zu viele Dateien geöffnet.

10902

Datei ist nicht geöffnet.

10903

Datei mit diesem Namen ist bereits geöffnet.

10904

Datei für diese Operation nicht gefunden.

11000

Benutzer hat ungültigen Befehl angegeben.

11001

Benutzer hat ungültige Optionen angegeben.

11002

Befehl ist ungültig formatiert.

11005

Client existiert nicht.

20302

Unbekannter universeller Pfadtyp

20400

Dateioperation abgebrochen.

20401

Dateiende

20402

Keine Berechtigung

20404

Datei ist nicht geöffnet.

20405

Datei nicht gefunden.

20406

Datei existiert.

20407

Datei bereits geöffnet.

20500

Verzeichnis nicht gefunden.

20600

Fehler bei der Netzwerkinitialisierung

Eine Liste der aktuellen Fehlercodes finden Sie in der Knowledge Base.

Weitere Informationen zu FileMaker Pro-Fehlercodes finden Sie in der FileMaker Pro Hilfe.

Weiterführende Themen 

Verwenden der Befehlszeilenschnittstelle

Fehlerbehebung

Ereignisprotokoll