Referenz > Funktionen > Containerfunktionen > HexDecode
 

HexDecode

Gibt Container- oder Textinhalte aus Text zurück, der im Hexadezimalformat kodiert ist.

Format 

HexDecode ( Daten {; DateinameMitErweiterung } )

Parameter 

Daten - Textausdruck oder Textfeld mit den hexadezimalen Daten, die dekodiert werden sollen.

DateinameMitErweiterung - Textausdruck oder Textfeld, der bzw. das den Dateinamen und die Erweiterung enthält, die beim Speichern des zurückgegebenen Inhalts in einem Containerfeld verwendet werden sollen.

Zurückgegebener Datentyp 

Text, Container

Ursprung in Version 

16.0

Beschreibung 

Um einen Hexadezimalwert zu dekodieren und das Ergebnis in einem Textfeld (oder einer als Textdaten verwendeten Variable) auszugeben, geben Sie für den Parameter Daten Text an, der in UTF-8-Format vorlag und dann in Hex kodiert wurde.

Um einen Hexadezimalwert zu dekodieren, der Binärdaten darstellt, geben Sie das Ergebnis in einem Containerfeld (oder einer als Containerdaten verwendeten Variable) aus und geben Sie den Parameter DateinameMitErweiterung an. Wenn Dateiname und Erweiterung nicht angegeben werden, gibt diese Funktion Text anstelle von Containerinhalt zurück.

Beispiel 1 

HexDecode ( "46696C654D616B6572" ) gibt FileMaker zurück.

Beispiel 2 

Dekodiert hexadezimale Daten in einem Textfeld und speichert sie als Datei mit dem Namen Schlüssel.Daten in einem Containerfeld.

Feldwert setzen [Tabelle::Container; HexDecode ( Tabelle::Text ; "Schlüssel.Daten" )]

Weiterführende Themen 

Funktionen (Kategorienliste)

Funktionen (Alphabetische Liste)

Über Formeln

Erläuterung von Funktionen

Definieren von Formelfeldern

Verwenden von Operatoren in Formeln